Sereban verwirrt Towaj

»Seit wann?«, fragte Towaj in den Raum.

»Hm?«

Drei fragende Augenpaare sahen zu ihm. Nur schwer konnte er sich ein Lachen verkneifen. Er sah zu Sereban und deutete auf die jungen Ocri.

»Das musst du doch bemerken, Sereban … «

Der Angesprochene zog eine Augenbraue nach oben, denn er verstand die Andeutung nicht. Towaj ließ den Kopf hängen.

»Ist das so offensichtlich?« Kriru lachte und warf einen kurzen Seitenblick zu Snak, der seelenruhig dastand und Serebans Reaktion abwartete. Wider Erwarten kam jedoch keine.

»Echt jetzt, Papa?«

Towaj wusste nicht, ob er schockierter über Sereban oder Snak war, der das Wort Papa sonst nur zur Bekräftigung seiner Argumente im Streit heranzog.

›Komischer Tag heute‹, dachte Towaj und zuckte mit den Schultern. »Dann sagt ihr es ihm, wenn ihr möchtet.«

Snak seufzte, stellte sich an die Lehne des Sessels. Ein Blick zu Sereban verriet ihm, dass es diesem wohl langsam dämmerte. Nichtsdestotrotz wollte Snak kein Geheimnis daraus machen und ihm keine Möglichkeit zur Spekulation geben. So drückte Snak Kriru kurzerhand einen zaghaften Kuss auf die Lippen, sah dann wieder zu seinem Vater.

»Sagt das doch einfach!« Sereban lachte und schlug begeistert die Hände zusammen. »Dass Snak Interesse an Kriru hat, war mir schon länger klar.«

»Verwechselst du da jetzt nicht was?«, murmelte Towaj, der – wie Kriru – davon ausging, dass er die Namen in seiner Aussage versehentlich vertauscht hatte.

Sereban ging aber nicht weiter auf die Frage ein, sondern wechselte das Thema. »Wollt ihr euer Team herholen? Dann können wir über den Beitritt zur ISSO sprechen und ihr hattet ja auch noch eine Frage, wenn ich mich richtig erinnere.«

Zögerlich nickte Snak, nahm Krirus Hand und zog ihn mit sich nach draußen, um nach den anderen zu sehen.

Towaj blinzelte irritiert, während Sereban ihn schweigend anlächelte.

2 Gedanken zu “Sereban verwirrt Towaj

  1. Und noch einmal! 😀

    Hihi, wundert mich nicht, wenn Sereban hier mehr durchblickt hat, als er zugegeben hat. 😀 Und ich freue mich ja noch immer für Snak und Kriru! *.*

    Was ich mich jetzt frage: Wie hast du entschieden, welche Szenen ins Buch kommen und was als Bonusmaterial fungiert? Ich wäre ja so jemand, die alles, was sie selbst mag, in die Hauptstory packt, wenn es iiirgendwie passt, deshalb bin ich neugierig, wie andere das handhaben. Also bei Vorgeschichten ist es noch klar, aber halt genau solche Szenen hier.

    Hach! *.*
    Hier habe ich mich gerne durchgelesen und werde beizeiten auch mit den Adventskalenderbeiträgen weitermachen! 🙂

    Noch mal liebe Grüße und einen feinen Sonntag dir! <3

    1. Bei Sereban bin ich mir nie so sicher, ob er den Durchblick hat oder einfach gelernt hat, extrem überzeugend zu sein! xD (Ich war vermutlich genauso verwirrt wie Towaj.)
      So genau kann ich dir das nicht mal beantworten. xD Ich pack ja tatsächlich auch sehr viel in die Hauptstory, aber beim Überarbeiten fiel mir dann bspw. diese Szene auf, die gut allein funktioniert und bei der ich so das Gefühl hatte, dass sie im Buch eher untergehen würde. Also ist’s bei mir eher Bauchgefühl. ^^

      Nochmal ganz lieben Dank fürs Lesen und Kommentieren! Hab nen schönen Sonntag! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.